Korthaus, Axel: Komponentenbasierte Entwicklung computergestützter betrieblicher Informationssysteme

Komponentenbasierte Entwicklung computergestützter betrieblicher Informationssysteme

Axel Korthaus

Peter Lang Verlag, Frankfurt a.M., 2001
Reihe "Informationstechnologie und Ökonomie", Band 20
Herausgeber: W. Gaul und M. Schader
223 Seiten, 50 Abbildungen, 10 Tabellen
ISBN 3-631-38381-9
Preis: 47,30 €
Bestellen bei Amazon



Gegenwärtig ist im Kontext betrieblicher Anwendungssysteme eine rasante Entwicklung von komponentenbasierten Softwaretechnologien festzustellen. Enterprise JavaBeans, das CORBA Component Model, COM+ oder Frameworks wie IBM SanFrancisco gehören zu den wichtigsten Vertretern dieser Kategorie. Als Ideal dieser Ansätze ist das Ziel zu sehen, betriebliche Anwendungssysteme auf Basis wiederverwendbarer, grobgranularer, in sich abgeschlossener und vermarktbarer Softwarebausteine, die als Geschäftskomponenten bezeichnet werden, zusammensetzen zu können. In diesem Buch werden mit dem UML-basierten BOOSTER-Ansatz ein Konzeptionsrahmen und ein Vorgehensmodell zur Entwicklung von computergestützten, verteilten, betrieblichen Informationssystemen auf Basis derartiger Geschäftskomponenten beschrieben.