Analyse und Simulation des Kaufverhaltens auf Konsumgütermärkten

Konzeption eines modell- und wissensorientierten Systems zur Auswertung von Paneldaten

Reihe: Informationstechnologie und Ökonomie - Band 5

Erscheinungsjahr: 1994

Autor: Reinhold Decker

Frankfurt/M., Berlin, Bern, New York, Paris, Wien, 1994. 257 S., 32 Abb.

ISBN 978-3-631-46352-9

Abstract

Erfolgreiche Marketing-Planungen setzen eine genaue Kenntnis des Kaufverhaltens potentieller Kundenkreise voraus. In der vorliegenden Abhandlung wird deshalb eine Konzeption für die modell- und wissensorientierte Analyse und Simulation des Kaufverhaltens auf der Basis von Paneldaten erarbeitet. Zu diesem Zweck werden Ansatzpunkte für die Gewinnung und Darstellung von Kaufverhaltensdaten diskutiert und verschiedene Typen von quantitativen Kaufverhaltensmodellen im Hinblick auf ihre Eignung für die behandelte Problematik untersucht. Vor diesem Hintergrund wird dann ein praxisorientierter Auswertungsrahmen entwickelt, dessen Funktionalität sich anhand eines bereits realisierten Systemprototyps dokumentieren läßt.

Content

  • Modellierung des Kaufverhaltens
  • Kennzahlengestützte Auswertung von Paneldaten
  • Wissensbasierte Modellselektion und -anwendung
  • Simulation des Kauf- und Marktverhaltens.

Author

Dr. Reinhold Decker wurde 1960 in Hambrücken geboren. Er studierte Wirtschaftsingenieurwesen - Fachrichtung Informatik/OR an der Universität Karlsruhe (TH). Seit seiner Promotion 1993 arbeitet er dort als Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Entscheidungstheorie und Unternehmensforschung - Bereich Marketing.